HOME TLAXCALA
das Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt
TLAXCALAS MANIFEST  WER SIND WIR ?  FREUNDE VON TLAXCALA  SUCHEN 

SÜDLICH DER GRENZE (Lateinamerika und Karibik)
IMPERIUM (Globale Fragen)
KANAAN (Palästina, Israel)
UMMA (arabische Welt, Islam)
IM BAUCH DES WALFISCHES (Aktivismus in den imperialistischen Metropolen)
FRIEDEN UND KRIEG (USA, EU, NATO)
MUTTER AFRIKA (afrikanischer Kontinent, indischer Ozean)

TAIFUNZONE (Asien, Pacifik)
KALVELLIDO MIT K (Tagebuch eines Prolos)
RAUCHENDE GEHIRNE (Kultur, Kommunikation)
DIE NICHT EINZUORDNENDEN 
DIE TLAXCALTEKISCHEN CHRONIKEN 
DIE TLAXCALA KARTEI (Glossare, Lexika, Karten)
BIBLIOTHEK DER AUTOREN 
GALERIE 
TLAXCALAS ARCHIV 

29/10/2020
Español Français English Deutsch Português Italiano Català
عربي Svenska فارسی Ελληνικά русски TAMAZIGHT OTHER LANGUAGES
 

Die Unterdrückungsmassnahmen gegen die Aktivisten der Souss-Region (Marokko): vier Prozesse gegen 8 Aktivisten aus Ouzioua und Taliouine


AUTOR:   Solidaritätsnetzwerk für die Aktivisten der Souss-Region (RSMS)

Übersetzt von  Einar Schlereth


In Marokko ist es ein Vergehen, seine Solidarität zu zeigen. Wir haben die untenstehenden Informationen erhalten betreffs der ungerechten und wiederholten Anschuldigungen gegen die Menschenrechts-Vertreter aus den Regionen Aoulouz und Taliouine, die unentwegt die Opfer der Ungerechtigkeit und Unterdrückung verteidigen und damit den Behörden unbequem sind. Solidarité Maroc 05 (Gap, Hautes-Alpes, Frankreich), AZLS (Paris-Carcassonne) und Tlaxcala (weltweit) haben bereits gegen die Ungerechtigkeiten protestiert, unter denen die Bewohner des Gebietes des Staudamms Mokhtar Soussi leiden, die unter anderem von dem Lehrer Amal Lahoucine verteidigt werden.
Wir (Solidarité Maroc 05
, AZLS, Tlaxcala) haben ein Solidaritätsnetzwerk für die Aktivisten der Souss gebildet, das erreichbar ist unter solidmar05[at]gmail.com.

1.      Der Pascha von Taliouine hat Ende August 2007 vier Tage lang einen wütenden Kampf gegen die Jugendlichen von Tagargouste geführt wegen deren Beschluss, die Wahlen am 7. September 2007 zu boykottieren.  

Daraufhin hatten die Jugendlichen von Tagargouste einen Protestmarsch gegen die Unterdrückung durch den Pascha organsiert. Der Marsch wurde von der Polizei unter Leitung des Polizei-Obersten von Taroudant, der nach Taliouine geschickt wurde, verstärkt durch  die Justizpolizei von Taroudant und die Brigaden don Ouled Berhil und Aoulouz gewaltsam aufgelöst.

Um sein gewaltsames Einschreiten gegen den friedlichen Marsch der Jugendlichen zu rechtfertigen, liess der Oberst vier Aktivisten verhaften, die nach Taroudant verlegt wurden, und er hat in Gegenwart der Chefs der DST (Politische Polizei) de Taroudant ein amtliches Protokoll aufgenommen.            

Die verhafteten Aktivisten sind:

Amal Lahoucine, Nourdine Driss, Choukri Yassine und Nourdine Samir, alles Mitglieder des Vereins Afra von Taliouine, Prozessakten Nr. 866/08 vom 12. März 2009.

Um die Rechtfertigung dieser Gewalthandlungen zu stärken, hat der Staatsanwalt von Taroudant einen schweren Sack von Anschuldigungen gegen Amal Lahoucine geschnürt: ”Beleidigung eines Funktionärs (ein Polizist) in seiner Dienstausübung und Protest an einem öffentlichen Ort ohne Genehmigung”.  Er ist des Versuchs beschuldigt worden, dem Polizisten den Fotoapparat wegzunehmen und ihm das Hemd zerrissen zu haben!

            Eine ungerechte und falsche Anschuldigung

            Der Prozess am 12. März 2009 zum Dossier Nr. 866/08 wird das einzige Mittel sein, die es            dem Regime erlaubt, Amal Lahoucine hinter Gitter zu bringen. Das Regime wird seine    Möglichkeiten voll nutzen, was zu einer Verurteilung zu 5 Jahren Gefängnis führen kan, um   dadurch den Aktivitäten von Amal Lahoucine ein Ende zu bereiten.

2.      Ferner hat der rote Marsch am 7. Mai 2006 der armen Bauern von Ouzioua, die ihre Rechte auf Elektrifizierung, Trinkwasser, Wasser zur Bewässerung und zur Nutzung der natürlichen Ressourcen im Bereich des Staudamms Mokhtar Soussie einforderten, zu einer juristischen Repression geführt.  Das marokkanische Regime verfolgt die Aktivisten der Gemeinde von Ouzioua in der ersten Instanz des Gerichts von Taroudant.

Die fünf Angeklagten sind:

-  Aakik Driss, Generalsekretär der Gewerkschaft armer Bauern.

-  Amal Lahoucine, Präsident des Vereins Ifghelen.

-  Chkib Boubker, Vizepräsident des Vereins Atlas.

-  Bouichou Mohamed, Ratsmitglied der Gemeinde von Ouzioua.

-  Id Bouichou Mohamed, armer Bauer und Mitglied des Vereins Atlas.

Sie wurden am 21. Dezember 2007 zu 4 Monaten Gefängnis zuzüglich einer Geldstrafe von 2500 Dirham por Kopf verurteilt.

3.      Die armen Bauern haben ihren Kampf fortgesetzt, indem sie am 14. November 2007, am 3. Januar 2008 und am 30. Mai 2008 sit-ins organsierten. Wie gewöhnlich hat das Regime wieder fünf Leute angeklagt:

-  Ifkirne Abdelmalik, Mitglied des Büros des Vereins Mokhtar Soussi.

-  Aakik Driss, Generalsekretär der Gewerkschaft armer Bauern.

-  Amal Lahoucine, Präsident des Vereins Ifghelen.

-  Chkib Boubker, Vizepräsident des Vereins Atlas.

-  Bouichou Mohamed, Ratsmitglied der Gemeinde von Ouzioua.

            Die Bauern von Ouzioua haben jetzt drei Prozesse der ersten Instanz in Taroudant am Hals.

            -  Dossier Nr. 1348/08 und 1245/08 am 12. Februar 2009-

            -  Dossier Nr. 1521/08 am 12. März 2009

            Die Anschuldigungen lauten: Sit-ins organisiert zu haben auf öffentlichen Plätzen ohne     Genehmigung.

            Das Urteil der beiden Prozesse vom 12. Februar wird am 26. Februar bekannt gegeben*. Die         linken politischen Organisationen der Linken, der Menschenrechte, der Gewerkschaften und       Vereine von Taroudant sind gegen diese ungerechte und falsche Anschuldigung mobilisiert worden.

            Es wäre wünschenswert, dass zahlreiche Aktivisten Briefe schickten, die von untenstehem          Aufruf inspiriert oder kopiert sind, um gegen diesen Anschlag auf die sozialen und Menschenrechte zu protestieren.

" NOUS VOULONS EXPRIMER NOTRE SOLIDARITÉ AVEC LES 8 MILITANTS D´OUZIOUA ET TALIOUINE QUI SERONT TRADUITS DEVANT LE TRIBUNAL DE PREMIÈRE INSTANCE À TAROUDANT LE 12 FÉVRIER 2009 ET LE 12 MARS 2009 POUR AVOIR PARTICIPÉ À UNE MANIFESTATION PACIFIQUE.
NOUS PROTESTONS CONTRE CETTE RÉPRESSION À L’ENCONTRE DES MILITANTS ASSOCIATIFS DONT LE SEUL CRIME EST D'AVOIR LUTTÉ POUR LEURS DROITS POLITIQUES ET CIVILS ET POUR LES BIENS PUBLICS
."

 

”WIR WOLLEN UNSERE SOLIDARITÄT MIT DEN 8 AKTIVISTEN VON OUZIOUA UND TALIOUINE AUSDRÜCKEN, DIE VOR DEM GERICHT DER ERSTEN INSTANZ VON TAROUDANT AM 12. FEBRUAR 2009  UND AM 12. MÄRZ 2009 ANGEKLAGT     SIND, AN EINER FRIEDLICHEN DEMONSTRATION TEILGENOMMEN ZU HABEN.
WIR PROTESTIEREN GEGEN DIESE UNTERDRüCKUNG VON ORGANISIERTEN  AKTIVISTEN, DEREN EINZIGES VERGEHEN DARIN BESTEHT, FÜR IHRE POLITISCHEN UND SOZIALEN RECHTE UND FÜR DAS ÖFFENTLICHE WOHL GEKÄMPFT ZU HABEN.”

 

         Die 8 Angeklagten sind:

            Amal Lahoucine, Nourdine Driss, Choukri Yassine, Nourdine Samir, Ifkirne       Abdelmalik, Aakik Driss, Chakib Boubker und Bouichou Mohamed.

            Die vier Prozesse:

            Nr. 1348/08 und Nr. 1245/08 am 12. Februar 2008 und Nr. 1521/08 und Nr. 866/08 am 12.            März 2009.

            BOTSCHAFTEN SCHICKEN AN:

            M. Le Premier Ministre: Fax 00 212 037761777

            M. Le Ministre de la Justice: Fax 00 212 037723710

            M. le Ministre de l'Intérieur: Fax 00 212 037766861 oder 00 212 037767404

            M. le Gouverneur de Taroudant: Fax 00 212 028852018

            M. le Wali (Präfekt) d' Agadir: Fax 00 212 028840249

 

            Wenn kein Fax zur Verfügung steht, kan man versuchen, ein Protestmail an den    Premierminister zu schicken: courrier@pm.gov.ma , an den Minister der Justiz:      courrier@mj.gov.ma und den Innenminister: courrier@mi.gov.ma

            Oder auch die folgenden Adressen:

            Der Justizminister:

            http://www.annuaires.justice.gouv.fr/inc_alias/contact.php?contact=annuaires 

            Der Innenminister:

            http://www.interieur.gouv.fr/sections/contact/ministre/ministre

            Der Premierminister:

            http://www.pm.gov.ma/fr/contact.aspx

Besten Dank für Eure Solidartät!

* PS vom 27.2 : die Angeklagten sind freigesprochen worden.
Quelle: La répression contre les militants du Souss (Maroc) : quatre procès contre 8 militants d’Ouzioua et Taliouine

Originalartikel veröffentlicht am 23.2.2009 

Einar Schlereth ist ein Mitglied von Tlaxcala, dem Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt. Diese Übersetzung kann frei verwendet werden unter der Bedingung, daß der Text nicht verändert wird und daß sowohl die Autoren, der Übersetzer als auch die Quelle genannt werden.

URL dieses Artikels auf Tlaxcala:
http://www.tlaxcala.es/pp.asp?reference=7118&lg=de


MUTTER AFRIKA: 25/02/2009

 
 SEITE DRUCKEN SEITE DRUCKEN 

 SEITE SENDEN SEITE SENDEN

 
ZURÜCK ZURÜCK  

 tlaxcala@tlaxcala.es

  17:48